Ehrenamtliche für Schülerbetreuung gesucht

Das Jugendamt sucht für Hausaufgabenbetreuung in den Stadtbezirken Bad Cannstatt und Zazenhausen Ehrenamtliche, die für eine Aufwandsentschädigung bereit sind, ein- bis dreimal wöchentlich in Hausaufgaben-Betreuungsgruppen mitzuarbeiten.





Die Helfer betreuen in der Regel zusammen mit zwei anderen Ehrenamtlichen eine Gruppe von zwölf bis 15 Grundschulkindern bei den Hausaufgaben und begleiten sie anschließend bei der Freizeitgestaltung.

Für diese Aufgabe sollten Interessierte Geduld und Verständnis für Kinder haben und mindestens 16 Jahre alt sein. Die Initiativenberaterinnen des Jugendamts begleiten die Betreuerinnen und Betreuer dabei mit fachlicher Unterstützung und Beratung. Außerdem können die Helfer an regelmäßigen Fortbildungen teilnehmen.

Interessierte können sich anmelden unter Telefon 216-5617. Auch eine schriftliche Anmeldung ist möglich beim Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 51-00-80, Wilhelmstraße 3, 70182 Stuttgart.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Geld verdienen in Stuttgart | Artenschutz in Stuttgart | Erwachsenenunterhaltung Stuttgart | The New Grace 

Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 8 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz