Handelsregister Stuttgart, sowie ex. Stuttgarter Unternehmen in BW




  Neueintragungen des Amtsgericht Stuttgart vom 2016-09-28
HRB 758247
HRB 758247: Konz GmbH, Waiblingen, Schüttelgrabenring 14, 71332 Waiblingen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom xx.xx.xx. Geschäftsanschrift: Schüttelgrabenring 14, 71332 Waiblingen. Gegenstand: Der Groß- und Einzelhandel mit Baustoffen, Fliesen, Natursteinbelägen sowie die Vermietung von Baumaschinen und Werkzeugen aller Art (Mietpark). Stammkapital: 500.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, vertritt er allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, vertreten zwei gemeinsam oder ein Geschäftsführer mit einem Prokuristen. Geschäftsführer: Schöllhammer, Andrea, Waiblingen, *xx.xx.xx, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Geschäftsführer: Eller, Alexander, Weinstadt, *xx.xx.xx; Gehr, Jürgen, Winnenden, *xx.xx.xx, jeweils mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen: Wieland, Siegbert, Waiblingen, *xx.xx.xx. Die Gesellschaft ist entstanden durch formwechselnde Umwandlung der Kommanditgesellschaft unter der Firma "Konz Baustoffe GmbH + Co. KG", Winnenden (Amtsgericht Stuttgart HRA 261750) gemäß § 190 ff. UmwG. Auf die bei Gericht eingereichten Urkunden wird Bezug genommen. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Den Gläubigern des an dem Formwechsel beteiligten Rechtsträgers ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung des Formwechsels in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch den Formwechsel die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.
 
 



´

 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 9 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz