Abfallwirtschaft bereitet sich auf Warnstreik vor





Im Falle eines Streiks wäre die Abfall- und Wertstoffabfuhr durch den Arbeitsausfall an diesem Tag nur bedingt möglich.

Der Eigenbetrieb AWS würde dann versuchen, die Abfuhr der an diesem Tag nicht geleerten Abfall- und Wertstoffbehälter in den darauf folgenden Tagen nachzuholen. Dasselbe gilt für nicht abgeholten Sperrmüll.

Gleichzeitig bittet der Eigenbetrieb AWS die Bürgerinnen und Bürger, die Wertstoffhöfe und das Umweltmobil im Streikfall am Mittwoch nicht anzufahren.

Ab Donnerstag, 13. Juni, sind alle Annahmestellen wieder zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar.

Für Fragen steht der AWS-Kundenservice unter der Hotline 216-88700 zur Verfügung.



Artikel lesen
Ihre Sendung kommt bald !

Ihre Sendung kommt bald !

Am schlimmsten ist es bei größeren Paketen die nicht per Spedition kommen. Nach der dritten Runde gehen die zurück ab den Absender. Auch kann man davon ausgehen das die Beschädigungen mit jeder Lieferrunde zunehmen. Also sitzt man am PC und beobac.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen



Surftip der Woche2:
ERROR: Domain page limit is reached
 

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 200
22

15. April 2023 ist nun Ende