Aktuelle Gebührenfibel erschienen





Wann haben Ämter, Bürgerbüros oder Hallenbäder geöffnet? Wo bekommt man den Mietspiegel oder die FamilienCard? Diese und viele andere Fragen beantwortet die Neuauflage der Gebührenfibel, die die Abteilung Kommunikation wieder gemeinsam mit dem Haupt- und Personalamt erarbeitet hat. Neben Öffnungszeiten, Preisen und Adressen aller städtischen Ämter und Eigenbetriebe enthält die Broschüre ein detailliertes Stichwortverzeichnis, mit dessen Hilfe sich gesuchte Begriffe leicht auffinden lassen. Die Gebührenfibel 2014 liegt ab sofort kostenlos bei allen Bezirksrathäusern, an der Infothek im Rathaus und in Stadtteilbibliotheken aus. Auf der städtischen Homepage www.stuttgart.de/publikationen kann sie als PDF gelesen und herunterladen werden.

Wann haben Ämter, Bürgerbüros oder Hallenbäder geöffnet? Wo bekommt man den Mietspiegel oder die FamilienCard? Diese und viele andere Fragen beantwortet die Neuauflage der Gebührenfibel, die die Abteilung Kommunikation wieder gemeinsam mit dem Haupt- und Personalamt erarbeitet hat. Neben Öffnungszeiten, Preisen und Adressen aller städtischen Ämter und Eigenbetriebe enthält die Broschüre ein detailliertes Stichwortverzeichnis, mit dessen Hilfe sich gesuchte Begriffe leicht auffinden lassen.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 9 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz