Autoaufbrüche - vier Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Stuttgart - Stadtgebiet - Im Stadtgebiet sind in der Nacht zum Mittwoch (19.03.2014) und am Mittwochmorgen vier Autos aufgebrochen worden. Polizeibeamte haben nach der zuletzt angezeigten Tat im Rahmen der Fahndung vier Männer im Alter zwischen 32 ...





...und 33 Jahren vorläufig festgenommen. In Obertürkheim in der Straße Im Dinkelacker und in Stuttgart-Vaihingen im Wegaweg schlugen Unbekannte an zwei geparkten Autos die Scheiben ein und stahlen neben hochwertigem Werkzeug ein mobiles Navigationsgerät. Am Mittwochmorgen gegen 07.50 Uhr wurde die Scheibe eines im Asternweg abgestellten Citroen eingeschlagen und ein im Handschuhfach aufbewahrtes Navigationsgerät gestohlen. Nachdem aus einem an der Hauptstätter Straße abgestellten Fahrzeug gegen 09.50 Uhr ein MP3-Player gestohlen worden war, nahmen Beamte während der Fahndung die vier mutmaßlichen Täter fest. Einer der Festgenommenen hatte noch das im Asternweg gestohlene Navigationsgerät bei sich. Nach der Anzeigenaufnahme wurden die vier Männer wieder entlassen.


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 10 Jahre bis zum Ausstieg!