Autos aufgebrochen

Stuttgart - Stadtgebiet - Unbekannte haben am vergangenen Wochenende (25. bis 27.01.14) zwei Autos in der Beethovenstraße und ein Auto in der Alarichstraße aufgebrochen und Sommerreifen sowie ein Mobiltelefon erbeutet. An einem weiteren Auto hat ...





...ein Unbekannter im Veielbrunnenweg die Xenon-Scheinwerfer ausgebaut und gestohlen. Im Zeitraum von Samstag (25.01.2014), 13.30 Uhr bis Montag (27.01.2014), 08.00 Uhr schlug ein Täter in der Beethovenstraße die Heckscheiben zweier Pkw Seat Alhambra ein und stahl aus jedem Auto einen Satz Sommerreifen. Die acht Sommerräder haben einen Gesamtwert in Höhe von rund 5.000 Euro. Ein Unbekannter nahm am Montag (27.01.14) gegen 16.00 Uhr in der Alarichstraße aus dem Laderaum eines Mercedes Sprinter einen Hammer, schlug die Seitenscheibe des Führerhauses ein und stahl zwei Rucksäcke. In der Nähe fanden die beiden Bestohlenen ihre Rucksäcke in einem Mülleimer wieder, wobei ein Mobiltelefon im Wert von zirka 300 Euro fehlte. Am Montag (27.01.14) gegen 00.30 Uhr öffnete ein Unbekannter die Motorhaube eines am Veielbrunnenweg geparkten BMW und baute die Xenonscheinwerfer aus. Eine hierauf aufmerksam gewordene Zeugin sprach den Mann an, woraufhin er samt Beute flüchtete. Ein Schaden in Höhe von zirka 2.500 Euro dürfte an dem BMW entstanden sein.


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 9 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz