Corona Runde 2

Die Infektionszahlen sinken – wirklich. Wir sind bei 40000 aktiv Kranken, das war die Zahl die vor 6-8 Wochen noch Panik auslöste und viele glauben lies direkt in Gefahr zu sein. Nun aber, bei steigenden Temperaturen glauben alle die Einschränkungen zu beenden#





Merkel sagt es richtig wenn Sie erklärt es soll keinen Wettbewerb geben was frei gegeben wird. Die Maßnahmen werden bis zu Herstellung eines sicheren Impfstoffs und der anschließenden Zwangsimpfung gehen. Mal sehen wie viel Impfgegner er es geben wird.

 

Durchseuchung ist nicht möglich, dazu müssten wir das Jahrelang machen. Das kann auch ein wenig intelligenter Mensch errechnen. Wir haben zwar 30000 Intensivbetten, die haben wir aber bisher auch nicht leer stehen lassen. Die Betten brauchen wir für Unfälle und Kranke auch abseits von Covid19.

Rechnen wir mal das jeder 10 Covid Patient ein solches Bett braucht und wir 20000 haben. Die Krankheit dauert 2 Wochen. 20000*10 = 200 000. Dann schaffen wir 200 000 Infizierte alle 2 Wochen. 28 mal im Jahr also 200 000 = 5,6 Millionen im Jahr. Da sind dann 14,8 Jahre.
Und Covid 19 hat deswegen am Ende eine Zahl, die geht weiter.

 

Also bleibt uns nichts anderes über als die Krankenhäuser zu entlasten, genaugenommen die Krankheit auszutrocknen. Da dies nicht gelingen wird müssen wir jedes Nest austrocknen sobald es ausbricht. Das geht bei 5000 Kranken in ganz Deutschland nur wenn es Nester sind. Ein Länderspiel und in jedem Kaff Kranke lassen sich niemals verfolgen.

 

Ist so schlimm wie Grippe und Maser, weil wir keine erhöhten Todesraten haben sagen Kritiker. Das kann man so nicht sagen, denn dann ist Autofahren die schlimmere Krankheit, hier sind die Zahlen weit höher.
Wir haben in Deutschland noch immer Glück denn wir haben die Seuche im Griff. Bislang gibt es keine Überlastung der Krankenhäuser. Das kann sich schnell ändern, dann haben wir mehr Tode als in den Vorjahren. Bislang wirken die Maßnahmen.

 

Berechnen kann man auch, hinterher, wie viele Nicht-Covid Patienten früher starben, weil die Krankenhäuser viele Untersuchungen und Behandlungen verschoben haben. Wie viele Menschen Behinderungen davon trugen weil eine Op nicht möglich war. Denn die freien Betten die wir für Covid haben, wurden dem Normalen Betrieb entzogen.

 

Und mal Hand aufs Herz: Wenn deine 98 Jährige Mutter ein halbes Jahr länger im Altersheim überlebt hätte wärst du auch froh gewesen.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






TV Stuttgart-Zuffenhausen-TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-Zuffenhausen
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Geld verdienen in Stuttgart | Artenschutz in Stuttgart | Erwachsenenunterhaltung Stuttgart | The New Grace 

Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch max. 30 Monate bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz