Der Trick mit dem Wechselgeld

Im Parkhaus eines Einkaufszentrums an der Rembrandtstraße ist am Dienstag gegen 15.00 Uhr ein 59 Jahre alter Mann von einem Trickdieb bestohlen worden. #






Der Unbekannte hatte ihn angesprochen und gebeten, ihm ein Zwei-Euro-Stück zu wechseln. Der 59-Jährige nahm seinen Geldbeutel zur Hand und suchte nach Kleingeld. Als der Unbekannte verschwunden war, bemerkte der 59-Jährige, dass 80 Euro in Scheinen aus seinem Geldbeutel fehlten. Der Unbekannte wurde als Osteuropäer beschrieben. Er ist zirka 30 Jahre alt, sportlich schlank, hat kurze schwarze Haare, einen bräunlichen Teint und wirkte sehr gepflegt. Hinweise nimmt das Polizeirevier 4 Balinger Straße unter der Telefonnummer 8990-3400 entgegen.



Artikel lesen
Kein Strategiewechsel trotz Misserfolg gegen Corona

Kein Strategiewechsel  trotz Misserfolg gegen Corona

Was soll denn Einheitlichkeit bringen wenn es auf Rügen keine Kranken gibt aber in München auf jeden Schritt einer. Was für eine Strategie soll das bisher sein die uns auf 10000 Neuinfizierte. Träumen wir nun von der Herdenimmunität oder wie Tru.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 20022 - Ausstieg in 2022 !
Unsere Kraftwerke sind alle aus den 1980er Jahren.


Corona
Bitte gehen Sie Impfen !!! JETZT !!!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz