Einbrecher festgenommen, weiteres Diebesgut zugeordnet

Polizeibeamte haben am Sonntag gegen 23.30 Uhr an der Unterländer Straße bei einem Einbruchsversuch in eine Bäckerei drei Tatverdächtige festgenommen. In Ihrem VW Passat wurden Gegenstände aufgefunden, die aus einem anderen Einbruch stammen. #






Ein Zeuge hatte verdächtige Geräusche gehört und die Polizei verständigt. In unmittelbarer Nähe nahmen die Beamten drei Rumänen im Alter von 33, 41 und 44 Jahren fest. Der 44-Jährige hatte Einbruchswerkzeug bei sich. Am Festnahmeort hatten die mutmaßlichen Einbrecher weiteres Werkzeug und Handschuhe versteckt. An der Hintereingangstüre zur Bäckerei waren Einbruchsspuren sichtbar. In dem in der Nähe geparkten Auto der drei Männer fanden die Polizeibeamten Elektronikartikel und Schmuck. Diese wurden bei einem Einbruch in eine Wohnung an der Mönchfeldstraße am Samstag (06.04.2013) gestohlen (siehe hierzu Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 08.04.2013). Die drei Verdächtigen sind am 08.04.2013 mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt worden, der Haftbefehle erließ.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Geld verdienen in Stuttgart | Artenschutz in Stuttgart | Erwachsenenunterhaltung Stuttgart | The New Grace 

Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022 Ausstieg in 2020 !

Viel Glück Belarus
SELECT b.url_titel FROM `artikeleintrag` a, `artikel` b where a.artikel=b.id and a.seite='1' and b.vgwortlink!=''
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz