Gegenverkehr übersehen - zwei Leichtverletzte

Stuttgart - Zuffenhausen - Ein 33 Jahre alter Mercedes-Fahrer hat am Dienstag (25.03.2014) bei einem Wendemanöver an der Strohgäustraße offenbar den entgegenkommenden Mini eines 45-Jährigen übersehen. Der Mini schleuderte nach dem Zusammenstoß ...





...gegen drei geparkte Autos. Beide Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Der 33-Jährige kam gegen 07.15 Uhr von der Schwieberdinger Straße und befuhr die Strohgäustraße in Richtung Adestraße. Auf Höhe Hausnummer 28 wollte der Mercedesfahrer wenden. Hierbei übersah er offenbar den entgegenkommenden Mini des 45-Jährigen. Der Mini streifte einen geparkten Nissan und prallte gegen einen geparkten Ford. Der Ford wurde durch den Aufprall auf einen geparkten Honda geschoben. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 20.000 Euro.


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Geld verdienen in Stuttgart | Artenschutz in Stuttgart | Erwachsenenunterhaltung Stuttgart | The New Grace 

Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 9 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz