OB Fritz Kuhn weist Bild-Artikel zurück - Keine “geile Meile“ geplant

Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat einen Artikel in der Bild-Zeitung vom 27. März 2013 über das Leonhardsviertel als falsch zurückgewiesen.





OB Kuhn: “Der Artikel mit der Überschrift “Stuttgart soll eine geile Meile bekommen“ ist frei erfunden. Die Stadt Stuttgart plant nicht die Errichtung einer Stuttgarter Reeperbähnle. Stattdessen arbeiten wir an einer Konzeption, mit der die illegale Armutsprostitution zurückgedrängt werden kann. Nicht mehr und nicht weniger.“



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Geld verdienen in Stuttgart | Artenschutz in Stuttgart | Erwachsenenunterhaltung Stuttgart | The New Grace 

Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 8 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz