Podiumsdiskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet die Diskussionsrunde “Stuttgart - Stadt sozialdemokratischer Vordenkerinnen und Vordenker“ am Mittwoch, 17. April, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses.





Dr. Gisela Notz, Historikerin aus Berlin, referiert in ihrem Vortrag “Denken und Wirken für Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit. Ein Rückblick auf vergangene Zeiten und Geschichte(n) sozialdemokratischer Wegbereiter in Stuttgart“ über prominente Stuttgarter Sozialdemokraten. In einem anschließenden Podiumsgespräch diskutieren Dejan Perc, Kreisvorsitzender SPD Stuttgart, Nicolas Schäfstoß, SPD-Bundestagskandidat Stuttgart II, Dieter Blessing, ehemaliger Bürgermeister der Stadt Stuttgart, und Ruth Weckenmann, ehemalige Landtagsabgeordnete. Die Historikerin Inge Utzt moderiert.

Viele prominente Namen sind mit der Sozialdemokratie in Stuttgart verbunden: nicht nur durch fortschrittliches Denken, sondern auch durch politisches Handeln haben sie sich in schwierigen Zeiten für menschenwürdige Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeitenden eingesetzt.

Trotz Sozialistengesetze haben sie die sozialdemokratischen Ideale von Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit weiterentwickelt und eine kluge Stadtpolitik betrieben. Und vieles von dem, was sozialdemokratische Vordenker/innen bewegte, hat ihre Gültigkeit bis heute nicht verloren.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Geld verdienen in Stuttgart | Artenschutz in Stuttgart | Erwachsenenunterhaltung Stuttgart | The New Grace 

Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022 Ausstieg in 2020 !

Viel Glück Belarus
SELECT b.url_titel FROM `artikeleintrag` a, `artikel` b where a.artikel=b.id and a.seite='1' and b.vgwortlink!=''
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz