Porsche auf der Techno Classica 2013

Porsche Classic präsentiert sich vom 10. bis 14. April 2013 auf der größten Oldtimer-Messe der Welt in Essen. In Halle 7.0 wird das umfassende Sortiment an Classic Originalteilen sowie das Leistungsspektrum der Porsche Classic Werkstatt zum Thema Restaurierung, Wartung und Reparatur von klassischen Porsche Fahrzeugen ausgestellt. Im Mittelpunkt des großzügigen Messestands steht dabei das 50jährige Jubiläum des Porsche 911. Die Sportwagen-Ikone aus Zuffenhausen lässt seit fünf Jahrzehnten den Puls der Automobilliebhaber auf der ganzen Welt höher schlagen.





Kaum ein anderes Automobil auf der Welt kann auf eine so lange Tradition und Kontinuität zurückblicken. Seit seiner Präsentation als Typ 901 auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) im September 1963 begeistert er Automobilfreunde auf der ganzen Welt und gilt heute als Urmeter für alle anderen Sportwagen. Auch für alle weiteren Baureihen der Marke Porsche ist der 911 die zentrale Referenz. Mit über 820.000 gebauten Einheiten gehört der Elfer zu den erfolgreichsten Sportwagen der Welt. Wie kein anderes Fahrzeug vereint der 911 dabei scheinbare Gegensätze wie Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit, Tradition und Innovation, Exklusivität und soziale Akzeptanz oder Design und Funktionalität. Und rund 70 Prozent aller jemals gebauten 911 fahren auch heute noch.

Porsche Classic wird in Essen gleich vier 911 präsentieren, die die große Bandbreite der Elfer-Historie vermitteln. Zwei frühe Coupés ermöglichen Einblicke in die Technik der ersten 911. Ein 911 (Baujahr 1964), der sich derzeit zur Restaurierung in der Porsche Classic Werkstatt befindet sowie ein 911 (Baujahr 1965) direkt aus dem Porsche Museum. Dazu steht in Essen auch die Studie eines 911 Turbo Cabriolets, die im September 1981 auf der IAA in Frankfurt ihr Debüt feierte. Die 911-Neuzeit wird von Porsche Exclusive & Tequipment mit einem speziell ausgestatteten aktuellen 911, Typ 991 vertreten, an dem die umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten gezeigt werden. Darüber hinaus kommen bei der Techno Classica aber auch die Fans des 911-Vorgängers 356 nicht zu kurz, von dem ebenfalls ein bei Porsche Classic komplett restauriertes und seltenes Exemplar, ein 356 B T5 GS Carrera GT, zu sehen sein wird.

Selbstverständlich stehen die Porsche Classic-Experten den Messe-Besuchern mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie geben gerne Auskunft zur umfangreichen Verfügbarkeit von Original-Ersatzteilen für die Porsche-Klassiker und haben Insider-Tipps zum Erhalt und der richtigen Wartung der historischen Fahrzeuge. In einem großen Hochregal werden viele Originalteile und Zubehörartikel aus dem Classic-Sortiment präsentiert. Damit macht Porsche Classic deutlich, dass man sich heute so intensiv wie nie zuvor um den Erhalt der alten Sportwagen-Schätze kümmert. Insgesamt sind derzeit rund 35.000 Originalteile für Classic Fahrzeuge über alle Porsche Zentren weltweit verfügbar.
Abgerundet wird das vielfältige Angebot auf dem Porsche-Stand durch den Verkaufs-Truck von Driver’s Selection by Porsche Design mit einer großen Auswahl an aktuellen Porsche-Accessoires.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter: http://www.porsche.de/classic



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Geld verdienen in Stuttgart | Artenschutz in Stuttgart | Erwachsenenunterhaltung Stuttgart | The New Grace 

Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 9 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz