Wir moechten unsere Webseite fuer Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern. Dazu verarbeiten wir Ihre Daten und arbeiten mit Cookies.

Technisch notwendige Funktionen

Wir nutzen Ihre Daten ausschliesslich, um die technisch notwendige Funktionsfaehigkeit zu gewaehrleisten. Die Verarbeitung findet nur auf unseren eigenen Systemen statt. Auf einigen Seiten koennen daher Inhalte nicht angezeigt werden. Sie koennen den Zugriff auf die Inhalte ggf. individuell freischalten. Mehr dazu in Nr. 4 unserer Datenschutzerklaerung.

Alle Funktionen

Dazu verarbeiten wir Daten auf unseren eigenen Systemen. Darueber hinaus integrieren wir von externen Anbietern Inhalte wie Videos oder Karten und tauschen mit einigen Anbietern Daten zur Webanalyse aus. Mehr zu Anbietern und Funktionsweise in unserer Datenschutzerklaerung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind fuer die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website ein

Google Analytics

Misst Metriken rund um die Websitenutzung, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Browser und Conversions.
Datenschutzerklaerung

Google Optimize

Wird fuer das Ausspielen und Messen von unterschiedlichen Websitevarianten (sogenannte A/B-Tests) verwendet.
Datenschutzerklaerung

Facebook

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Facebook besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen. Datenschutzerklaerung
Datenschutzerklaerung

Google Ads

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber Google Ads besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

LinkedIn

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber LinkedIn besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Twitter

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Twitter besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Awin

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Awin besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung



Eine Abomodell ist in Arbeit, der Zugang wird dann kostenpflichtig sein



Wechseln Sie jetzt zu einem Ökostromanbieter

Alle reden von der Energiewende und kaum einer macht mit. Wechseln Sie jetzt von ihrem teurere Stromanbieten und sparen bares Geld. Dabei können Sie gleich zu einem Ökostromanbieter wechseln. Tue gutes und spare.#





Jedes Jahr wechseln tausend Kunden ihren Stromanbieter und sparen viel Geld. Dabei kann man auch gleich von Normalem Strom aus Kern Kohleenergie aussteigen und zu Ökostrom wechseln.
Das spart immer noch genug Geld und sichert die Zukunft unserer Kinder.

 

Auch wenn Trump stets das Gegenteil behauptet ist die Klimaerwärmung kein warmer Sommerwind, sonder ein echtes Problem. Tornados in Griechenland und der Cote Azur dieses Jahr zeigt und ebenso das Problem wie die anhaltende Dürre in Brandenburg.

 

Bei wechseln des Stromanbieters sollte man nicht jedes Angebot annehmen. Ein Vergleich bei Vergleichsbörsen wie strombob.de kann da gute Dienste leisten. Schaut man sich die Ergebnisse genau an und sucht sich seröse Anbieter aus, kann auch nichts passieren.

 

Wenn der Wechsel zu einem Ökostromanbieter in Frage kommt, dann kann man direkt die Filterfunktion für “Ökostrom” verwenden. Die Energieversorger für erneuerbare Energien können es mit den Preisen der Grundversorger locker aufnehmen. Zu einem Ökostromanbieter wechselt man ebenso einfach wie zu einem anderen Energielieferanten in Stuttgart. Um eine Unterbrechung der Versorgung muss sich der Verbraucher ebenfalls keine Gedanken machen, der Grundversorger stellt das sicher.

 

Man sollte sich keine Illusionen machen, nur weil man Ökostrom kauft wird kein Kohlekraftwerk oder Kernkraftwerk abgeschafft. Zu Spitzenzeiten werden diese weiter gebraucht. Selbst wenn die abgeschafft werden, würden wir den Spitzenstrom eben aus den Ausland einkaufen, dort wurde die Kernkraft nicht abgeschafft.
 


 

Hier können Sie einen Stromanbieter in Stuttgart finden



Artikel lesen
Die Impfschnecke in BW

Die Impfschnecke in BW

Wir haben 1777 Pflegeheime mit 96181 Bewohner. Von diesen Bewohner sind bis gestern 5642 geimpft. Bisher sind 7 Tage vergangen. Das wären 806 am Tag. Geht man von 50 Bewohner im Schnitt aus, haben die 16 Pflegeheime geschafft. Als dauert es weitere .....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 20022 - Ausstieg in 2022 !
Unsere Kraftwerke sind alle aus den 1980er Jahren.


Corona
Bitte gehen Sie Impfen !!! JETZT !!!

>