Qualifizierte Arbeitskräfte finden leicht gemacht

Viele Stuttgarter Arbeitgeber kennen das Problem: Es gibt nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte, um die benötigten Stellenangebote zu besetzen. Aufträge auszuführen wird zu einem Problem da der Fachkräftemangel sich in absehbarer Zeit nicht beheben lässt. Deshalb wollen viele Unternehmen qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland anwerben.#





Qualifizierte Arbeitskräfte finden leicht gemacht

Viele Stuttgarter Arbeitgeber kennen das Problem: Es gibt nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte, um die benötigten Stellenangebote zu besetzen. Aufträge auszuführen wird zu einem Problem da der  Fachkräftemangel sich in absehbarer Zeit nicht beheben lässt. Deshalb wollen viele Unternehmen qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland anwerben.

Die Gewinnung von Fachkräften aus dem Ausland  

Man kann in vielen verfügen Webseiten mit Stellenangeboten selber suchen und landet oft aus Fake Angeboten oder Karteilaichen. Nur weil Weltweit auf dem Seiten steht muss das lange nicht bedeuten das es stimmt. Früher konnte man sich auf einen stetigen Zustrom einheimischer Arbeitskräfte verlassen. Doch heute herrscht ein Fachkräftemangel, der sich auf alle Branchen auswirkt. Die Kammern und Berufsverbände sind oft auch keine  Hilfe. Vor allem wenn man als kleiner Betrieb unbekannt ist lockt das wenig Interessenten auf die eigene Webseite

Jobbörse mit Jobs (my job work)

Mit my job work als Personalvermittlung kann man ohne Vermittler Fachkräfte aus dem Ausland finden. My job work wissen, dass dies besonders wichtig ist, wenn es darum geht, einen neuen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden. Zusätzlich zu der Jobbörse bieten Sie auf der Website eine umfangreiche Auswahl an Jobs, so dass man  alles auf einen Blick findet. So muss man sich nicht stundenlang durch verschiedene Websites und Portale wühlen, sondern finden alles bequem zentral auf einer  Jobbörse!

Wie fängt man es  am besten an ?

Der erste Schritt besteht darin ein attraktives Stellenangebote zu erstellen: ein Angebot, das qualifizierte ausländische Arbeitskräfte mit wettbewerbsfähigen Gehältern und Sozialleistungen anspricht. Der zweite Schritt ist die Veröffentlichung dieser Stellenangebots auf  my job work! Die Plattform bringt Arbeitgeber mit Fachkräften aus der ganzen Welt zusammen. So können my job work  Ihnen dabei helfen, genau die Fachkräfte zu finden, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen – und diese dann auch zu vermitteln. Ein  internationalen Netzwerk von Unternehmen steht zusammen mit dem  Ziel hoch qualifizierte Fachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen.

Wie lange dauert es ?

Es gibt derzeit nicht genügend Fachkräfte, um alle offenen Stellenangebote zu besetzen. In einigen Branchen gibt es mehr als 30 % mehr Stellenangebote als Bewerber. Das bedeutet, dass qualifizierte Bewerbern aus einer Vielzahl von Unternehmen auswählen können, was den Wettbewerb zwischen potenziellen Arbeitnehmern erhöht. Dies hat zur Folge, dass die Unternehmen mehr Macht haben, wenn sie mit ihren Mitarbeitern über Gehalt und Sozialleistungen verhandeln – insbesondere mit ausländischen Bewerbern, die oft noch nicht fließend die Landessprache sprechen.  Daher kann es von Vorteil sein wenn Landsleute bereits im Betrieb arbeiten und vermittelnd zu Verfügung stehen. Man unterhält sich einfach lieber in der Landessprache
 
Was kostet das ganze


Es kostet auf jedenfall lukrative Aufträge und neue Kunden wenn man es nicht schafft Mitarbeiter zu finden. Dazu die Kosten die man bereits ist für die Bewerbung zu investieren. Es kann sich durchaus lohnen selber in die Länder zu reisen um  Bewerbungstermine zu machen. Die Sitte das die Bewerber auf eigene Kosten anreisen wird man wohl beenden müssen.

Einfach mal testen.




Bild: Markus Hein / pixelio.de

 



Artikel lesen
TV mit Solarstrom wird nichts werden

TV mit Solarstrom wird nichts werden

Gefördert werden solche Technologien z.B. von Epia Solar, der European Photovoltaic Industry Association. Welchen Sinn es macht ist eine andere Fragen. Denn welches Umgebungslicht soll denn beim Fernsehen eingeschaltet sein. Eine 50 Watt Birne wird .....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen



Surftip der Woche2:
ERROR: Domain page limit is reached
 

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 200
22

15. April 2023 ist nun Ende