Stadtteilkino in Zuffenhausen

Der Jugendrat Zuffenhausen zeigt am Dienstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr den Film “Alles koscher“ im Bürgerhaus Rot, Auricher Straße 34A.





Der britische Film entstand im Jahr 2010 unter der Regie von Josh Appignanesi und erzählt die Geschichte des moslemischen Taxifahrers Mahmud Masir, der die Tochter eines fundamentalistischen Predigers heiraten möchte. Als er erfährt, dass er adoptiert wurde, sein eigentlicher Name Sholly Shimsillewitz ist und seine leiblichen Eltern jüdischen Glaubens sind, wird Mahmuds Leben reichlich chaotisch. Der Eintritt zum Stadtteilkino ist frei.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 9 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz