2. After-Work-Talk

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart lädt Firmen in Wangen und Hedelfingen zum 2. After-Work-Talk





Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart lädt, gemeinsam mit der Bezirksvorsteherin von Wangen, Beate Dietrich, und der WIV Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart e.V., im Rahmen der Vortragsreihe „After Work Talk“ Führungskräfte zur zweiten Veranstaltung in Wangen und Hedelfingen ein. Selbstverständlich sind auch Unternehmer aus {[ort]} eingeladen.

Rechtsanwalt Markus Nessler geht am Mittwoch, 29. April, auf die Frage „Sind Sie auf Insolvenzen Ihrer Geschäftspartner vorbereitet?“ ein. Der Referent gibt dabei unter anderem Hinweise zur Gestaltung von Verträgen. Die Veranstaltung im Erna-Beck-Saal des Generationenzentrums Kornhasen, Jägerhalde 7-9, beginnt um 18.30 Uhr. Zudem steht der zuständige Gebietsbetreuer Dieter Rentschler als Ansprechpartner der Wirtschaftsförderung für Fragen zur aktuellen wirtschaftlichen Situation bereit.

Anschließend gibt es bei einem kleinen Imbiss und Umtrunk wieder Gelegenheit zur Diskussion und zum gegenseitigen Austausch.

Eingeladen zu dieser Veranstaltungsreihe sind nicht nur im Gewerbegebiet ansässige Firmen, auch andere Interessierte sind willkommen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter der Faxnummer 0711/78 19 29 15 (Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart) oder per E-Mail unter kontakt@wiv-stuttgart.de gebeten. Für Fragen steht Dominik Blosat, Wirtschaftsförderung, (Telefon: 0711/216-1973) zur Verfügung.

 



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 10 Jahre bis zum Ausstieg!