Porsche steigert Kundenauslieferungen in den USA um 7,5 Prozent

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat im August 2011 auf dem US-Markt 7,5 Prozent mehr Fahrzeuge verkauft als im Vergleichsmonat des Vorjahres.





Insgesamt wurden 2.184 Einheiten ausgeliefert. Besonders großes Interesse zeigten die US-Kunden an der Baureihe 911: Von dem Sportwagenklassiker wurden trotz der anstehenden Neuauflage des Carrera 470 Fahrzeuge verkauft. Das entspricht einem Plus von 25,3 Prozent im Vergleich zu August 2010.

Die Auslieferungen der Mittelmotorsportwagen Boxster und Cayman verbesserten sich gegenüber dem Vorjahresergebnis um 18,8 Prozent auf insgesamt 303 verkaufte Fahrzeuge. Davon entfielen 129 Einheiten auf den Cayman (+22,9 %). Auch die Baureihe Cayenne erfreut sich im August 2011 in den USA großer Beliebtheit: 882 sportliche Geländewagen wurden an Kunden in Amerika ausgeliefert. Das entspricht einem Zuwachs von 13,8 Prozent. Von dem Gran Turismo Panamera wurden im Berichtsmonat 529 Fahrzeuge verkauft − gegenüber 627 Einheiten im Vorjahr.



Artikel lesen
Parkraummanagement für Geldmacher

Parkraummanagement für Geldmacher

Ein Parkraummanagement muss her. Bislang gab es das eigentlich nur in der Innenstadt wo bei es dort eigentlich gar keine Parkplätze mehr gab. Auch die Anzahl der Wohnungen ist recht gering. Die restlichen teilten sich dann Anwohner mit Parkscheibe. F.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen



Surftip der Woche2:
ERROR: Domain page is excluded
 

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 200
22

15. April 2023 ist nun Ende