Posche Rückrufaktion wegen Verriegelung der Frontscheinwerfer

Bei den aktuellen Cayenne-Modellen der Modelljahre 2011 und 2012 wird das Verriegelungssystem der Frontscheinwerfer nachgearbeitet.





Bei internen Qualitätsuntersuchungen wurde festgestellt, dass sich ein nicht ordnungsgemäß verriegeltes Scheinwerfermodul in seltenen Fällen lösen kann.

Nachgearbeitet werden weltweit etwa 100.000 Modelle der Cayenne-Baureihe. Die Halter der betroffenen Fahrzeuge werden angeschrieben, der Werkstattaufenthalt dauert circa 45 Minuten und ist für den Kunden kostenlos.



Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen






 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Geld verdienen in Stuttgart | Artenschutz in Stuttgart | Erwachsenenunterhaltung Stuttgart | The New Grace 

Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022    Noch 8 Jahre bis zum Ausstieg!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz